Impressum

Über uns

Das Deutsche Klima-Konsortium (DKK) vertritt führende Akteure der deutschen Klimaforschung und Klimafolgenforschung. Das Konsortium Deutsche Meeresforschung (KDM) setzt sich aus Einrichtungen der deutschen Meeres-, Polar- und Küstenforschung zusammen. Beide Wissenschaftsverbände bündeln fachspezifisch die Expertise der deutschen Forschung.

Herausgeber

Deutsches Klima-Konsortium e. V. (DKK)

im Wissenschaftsforum Berlin
Markgrafenstraße 37
10117 Berlin

Telefon: +49 (0)30 76 77 18 69-0
E-Mail: info@klima-konsortium.de
www.deutsches-klima-konsortium.de

Konsortium Deutsche Meeresforschung e. V. (KDM)

im Wissenschaftsforum Berlin
Markgrafenstraße 37
10117 Berlin

Telefon: +49 (0)30 200 747 90
E-Mail: info@deutsche-meeresforschung.de
www.deutsche-meeresforschung.de

Redaktion

Elisabeth Weidinger, DKK

Autorin

Lena Puttfarcken

Konzept, Design und technische Realisierung

NORDSONNE IDENTITY, Berlin

Bildnachweis

Die illustrativen Grafiken auf dieser Website sind unter Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht und können nach deren Regeln unter Angabe des Bildnachweises (Grafik: Deutsches Klima-Konsortium | www.klimasimulationen.de)
verwendet, weiterverbreitet und veröffentlicht werden: Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International (CC BY-NC-ND 4.0). Dies gilt nicht für die Porträtfotos, deren Quellen im Folgenden angegeben sind.  

Startseite

Vom Klimasystem zur Klimaprojektion
Grafik: Deutsches Klima-Konsortium | www.klimasimulationen.de

Herunterladen

So funktioniert Klimamodellierung

Ein Klimamodell simuliert das Klimasystem
Grafik: Deutsches Klima-Konsortium | www.klimasimulationen.de

Herunterladen

Prof. Dr. Mojib Latif, GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel
Foto: Jan Steffen, GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel
Kontakt

Prof. Dr. Gerrit Lohmann, Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI)
Foto: Alfred-Wegener-Institut, Kerstin Rolfes
Kontakt

Dr. Johann Jungclaus, Max-Planck-Institut für Meteorologie (MPI-M)
Foto: MPI-M, Hamburg
Kontakt

Lena Puttfarcken, freie Wissenschaftsjournalistin
Foto: Keno Bültena
Kontakt

Redaktioneller Stand

Sommer 2021